? ain
Schliessen Button
Schliessen Button

In einem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg (Az: 312 O 85/98) entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben innerhalb dieser Website Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf dieser Website und machen uns ihre Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website angebrachten Links.

ADG – Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V.

Ein Zusammenschluss von engagierten Bürgern für eine lebenswerte Zukunft in einem sozialen und gerechten Staat. Die Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V. – ADG, München besteht seit dem 31. Oktober 1996 und ist ein Zusammenschluss von kritischen Demokraten, gegründet von ehemaligen Mitarbeitern aus dem Siemens-Konzern, die in den Jahren 1993 bis 1996 in großer Zahl aus dem Unternehmen in den vorzeitigen Ruhestand gedrängt wurden. Die Einsicht, dass zunehmend eine Verteilung „von unten nach oben“ stattfand und mehr und mehr Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft sichtbar wurden, motivierte sie, mit der Gründung des Vereins Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V. am 22. November 1996 gemeinsam gegen diesen Trend vorzugehen. Lesen sie weiter unter dem Punkt Über uns auf der Startseite der adg-ev.

ADG – Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V.

Infineon Technologies AG Zentrale / Forschung und Entwicklung / Sales Offices

Infineon in Neubiberg bei München ist der Hauptsitz von Infineon. Hier ist auch der Sitz des ain e.V. arbeitskreis ingenieure und naturwissenschaftler. Der neu gegründete ain e.V. ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, auch ohne gewerkschaftliche Unterstützung weiterhin in Unternehmen eigenständig bei Betriebsrats- und Aufsichtsratswahlen antreten zu können. Dies bietet uns die grösstmögliche Freiheit und Unabhängigkeit, die notwendig ist, um die Arbeitnehmerinteressen im Betrieb zu vertreten.

Infineon Technologies AG

myself e.V. zur gegenseitigen Förderung am Arbeitsmarkt

myself e.V. Ein Verein für Weiterbildung in Selbstorganisation - gegenseitige Unterstützung bei der Jobsuche - den Aufbau von Netzwerken - für Existenzgründer - für die Jobsuche - Hilfe und Unterstützung bei emotionalen und sozialen Problemen aufgrund des Arbeitsplatzverlustes

Wir gehen neue Wege
Wir übernehmen Verantwortung

myself-ev.de

i s e k Institut zur Fortbildung sozialer und emotionaler Kompetenz

Weiterbildung für Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen. Immer mehr Unternehmen schicken ihre MitarbeiterInnen zur Neuorientierung in Fortbildungen für soziale Kompetenz. Die Forschungen der Neurobiologie eröffnen vor wenigen Jahren revolutionäre Einblicke in das menschliche Gehirn. Schritt für Schritt wurde und wird entdeckt was uns zu "gesunden" Menschen macht und wozu der Mensch "angelegt" ist. Soziale Intelligenz bestimmt das neue Menschenbild! Gerade an Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertreter werden dabei in ihrer alltäglichen Arbeit hohe Anfordrungen gestellt.

isek-online.de

Siemens Internet

Siemens ist ein Netzwerk von mehr als 420.000 Menschen in über 190 Ländern der Erde: Menschen mit fundiertem Wissen über Kundenwünsche und innovative Lösungen auf dem Gebiet der Elektrotechnik und Elektronik. In diesem globalen Netzwerk, in dem das Beste aus allen Kulturen zusammenkommt, arbeiten rund 60.000 Forscher und Entwickler mit einem jährlichen FuE-Budget von nahezu sieben Milliarden Euro an Lösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Wirtschaftlichkeit zu erhöhen und uns, den Wert des Unternehmens zu steigern. Dabei messen wir Wert nicht nur am kurzfristigen wirtschaftlichen Erfolg. Uns geht es gleichermaßen darum, an allen Standorten der Welt ein "guter Nachbar" zu sein. Nachhaltigkeit als Richtschnur unseres Wirkens hat bereits unser Firmengründer Werner von Siemens vor mehr als 150 Jahren festgelegt. Schon wenige Jahre nach der Firmengründung 1847 in Berlin war Siemens schon in England und Russland vertreten.

siemens.de

Siemens Technik Akademien (STA)

Siemens Technik Akademien (STA) und Technik Akademien der Siemens AG in Berlin, Düsseldorf, Bruchsal, Erlangen und München. Wir bilden Sie aus zum staatlich geprüften Industrietechnologen / Associate Engineer. Eine Alternative zum technischen Studium auch für Studienaussteiger! oder zum Technischen Assistenten für Informatik! Ein Berufseinstieg mit Mittlerer Reife!

sta4u.de

Siemens Betriebskrankenkasse (SBK)

Wir sorgen für Ihre Gesundheit. Bei der SBK sind Sie in besten Händen, denn bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir richten unsere Leistungen speziell nach den Bedürfnissen des einzelnen Versicherten und bieten erstklassigen Gesundheitsservice zum fairen Preis - für Ihre ganze Familie. Besuchen Sie das webmagazin. Immer aktuell informiert - Gesundheitsreform 2004 - Neues zu Beitragssatz - Leistungskatalog - SBK Angebote.

sbk.org

Dachverein Fakultätentage Ingenieurwissenschaften und Informatik

Hochschule: Die Fakultätentage der Ingenieure und Informatiker sprechen jetzt mit einer Stimme. Der Zusammenschluss "4Ing" soll weiterhin ein hochwertiges Ingenieurstudium ermöglichen. Der Name ist kurz und einprägsam: "4Ing" heißt der im Juli 2006 gegründete Verein der ingenieurwissenschaften und Informatik an den Universitäten. Gemeinsame Hoffnungen und Befürchtungen verbinden die Fakultätentage von Ingenieure und Informatikern im Dachverein "4Ing" zusammen.

4ing.net

Wahlen in Deutschland (aktuell)

Unter dieser Überschrift finden Sie eine Sammlung von Graphiken, Aufsätzen und Kommentaren zu Wahlen, die seit 1980 in Deutschland stattgefunden haben. Wir haben bewußt ältere Aufsätze und Graphiken im Netz gelassen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Genauigkeit der Wahlprognosen rückwirkend zu prüfen.

wahlen-in-deutschland.de

Online-Forum Medienpädagogik

Den beiden Macherinnen ist es gelungen, den richtigen Umgang mit den Medium spielerisch zu vermitteln. Medienkompetent sein heisst hier auch, das Medium zu durchschauen und es angemessen nutzen zu können. Der AIN sieht diese Seiten als ersten Schritt für Internetanwendung, nicht nur für Kinder. Kinder und Erwachsene machen ihre ersten Schritte ins Internet und werden dabei gut begleitet.

kidsville.de

Politik - Digital

politik-digital ist das Projekt des eingetragenen Vereins pol-di.net, der sich für sinnvolle politische Kommunikation im Internet einsetzt. Journalisten, Wissenschaftler und vor allem viele freiwillige Helfer arbeiten seit 1998 mit uns an der Umsetzung unserer Vision von einer lebendigen politischen Landschaft im Internet. Wir setzen uns ein für übersichtlichere Information zu politischen Themen und Personen, direktere Kommunikation mit Entscheidungsträgern und mehr Möglichkeiten zur Partizipation an politischen Prozessen für möglichst viele Menschen. Den wachsenden Einfluss der Neuen Medien auf die Politik sehen wir als vierfache Chance.

politik-digital.de

DEG

Das DEG (heißt Dokumentationszentrum für Europäische Gewerkschaftspublikationen) wertet in den "Katakomben" der Bremer Universität bereits seit vielen Jahren Gewerkschafts- und gewerkschaftsnahe Zeitschriften aus ganz Europa aus, archiviert Artikel und steht jetzt auch für Auskünfte im WWW zur Verfügung.

www.deg.uni-bremen.de

Fluter

PZ verspricht nichts, PZ fordert auf - zum Mitdenken, zum Nachdenken, zum Einmischen. Leser sollen sich unterhalten, ärgern - aber nie langweilen. Ist der Versuch, Politik für den Alltag zu übersetzen. Greift viermal im Jahr ein Thema auf - mit Hintergrund, Information, Meinung, und das aus vielen Perspektiven. Menschen stehen im Mittelpunkt, keine Lehrbuchweisheiten. Ist kostenlos - Herausgeber ist die Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn.

www.deg.uni-bremen.de

Arbeits- und Gesundheitsschutz

"@rbeitsschutz Online NRW" ist ein Internet-Angebot der Landesanstalt für Arbeitsschutz NRW im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Stadtentwicklung, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. Neben der Darstellung der Staatlichen Arbeitsschutzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen soll "@rbeitsschutz Online NRW" ein Dienstleistungsangebot mit vielfältigen Informationen zum Arbeitsschutz sein. Sie sind herzlich eingeladen, uns Ihre Eindrücke, Anregungen und Kritik mitzuteilen und vielleicht Möglichkeiten der Anbindung eigener Informationssammlungen anzubieten. Hinweis: Jeder Verweis innerhalb von "@rbeitsschutz Online NRW" durchläuft eine Qualitätssicherung, bevor er ins Angebot aufgenommen wird. Für Inhalte ist dennoch ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich.

www.komnet.nrw.de

TIB

Die Surfbasis für Betriebs- und Personalräte im Internet. Die Technologie- und Innovationsberatung für Arbeitnehmer e.V. TIB hat Links zu jeder:

- Gewerkschaft Homepage in Deutschland
- den Technologieberatungsstellen
- gewerkschaftlichen Bildungsträgern
- Seiten zum Arbeits- und Gesundheitsschutz
- Datenbanken
- Zeitungen und Informationsdiensten
- Kooperationsstellen
- und vielen weiteren interessanten Angeboten
- ca. 300 Links zu Gewerkschaften in der ganzen Welt

Ziele und Aufgaben von TIB:
Die Technologie- und Innovationsberatung für Arbeitnehmer (TIB e.V.) berät Betriebs- und Personalräte sowie Vertrauensleute und interessierte Beschäftigte bei der Einführung neuer Technologien und der Durchführung organisatorisch-technischer Veränderungsprozesse in den Unternehmen. Dabei geht TIB davon aus, daß nur solche Konzepte der betrieblichen Modernisierung langfristig erfolgreich sind, die eine aktive Beteiligung der Beschäftigten und ihrer Interessenvertretungen beinhalten.
Leistungsangebote:

- Einzelberatungen betrieblicher Interessenvertretungen
- Gutachten und Stellungnahmen
- Erarbeitung von Betriebsvereinbarungen
- Konzeption und Durchführung von betrieblichen und außerbetrieblichen Weiterbildungsseminaren
- Wissens- und Erfahrungstransfer durch Publikationen und Veranstaltungen
- Moderation von Workshops und Arbeitskreisen

www.komnet.nrw.de

Forum Arbeit

Das Online-Forum zur Zukunft der Arbeit. Eine Aktion des DGB mit Unterstützung der Europäischen Union Wie alles anfing:

Eine Konferenz des Europäischen und Deutschen Gewerkschaftsbunds am 11./12. Dezember 1996 befaßte sich mit dem Thema Gewerkschaftliche Handlungsfelder zur sozialen Gestaltung der Arbeit in der Informationsgesellschaft Die in vier Arbeitsgruppen zustandegekommenen Diskussionsergebnisse haben wir für Sie im folgenden dokumentiert:

Arbeitsgruppe 1: Neue Unternehmensmodelle und neue Formen von Arbeit in der Informationsgesellschaft - technische, ökonomische und organisatorische Veränderungen und kollektiver Regelungsbedarf
Arbeitsgruppe 2: Neubestimmung des Arbeitsverhältnisses in der Informationsgesellschaft. Rechtlicher Regelungsbedarf aus gewerkschaftlicher Sicht
Arbeitsgruppe 3: Regionalentwicklung an der Datenautobahn - mehr Arbeitsplätze überall?
Arbeitsgruppe 4: Veränderte Qualifikationsanforderungen in der Informationsgesellschaft - Gewerkschaftliche Anforderungen an die Bildungs- und Berufsbildungspolitik

Der offizielle Start des Projektes erfolgte mit einem Kickoff-Workshop im November 1998 im damaligen DGB-Hauptquartier in Düsseldorf. Auf einem international besetzten Workshop am 20.1.2000 in Frankfurt wurde der bis dahin erreichte Projektstand einer Revision unterzogen.

www.komnet.nrw.de